Aktuelles

Ordinationsurlaub
vom 20.7. bis 7.8.2020

                                                                                     Nächste Ordination, Montag, 10.8.20

Ordinationsbetrieb während der Pandemie


Wir möchten Sie gern informieren, dass wir für alle Ihre Anliegen wieder unter einem der Pandemie angepassten Ordinationsablauf verfügbar sind. Sie können mit allen akuten Beschwerden in die Ordination kommen (Schmerzen, Infekte, etc.) aber auch Routinetermine (wie Beratungen, Blutabnahmen, Vorsorgeuntersuchungen, Wundkontrollen, Impfungen, etc.) wieder wie gewohnt bei uns wahrnehmen.
Auch Hausbesuche werden durchgeführt. Bitte melden Sie sich telefonisch an und kommen Sie mit
Mund-/Nasenschutz in die Praxis.

SARS-CoV-2 – Information

 

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Ihnen die aktuellen Empfehlungen des Gesundheitsministeriums bzw. AGES mitteilen (Stand 02.05.2020): 

Wenn Sie Symptome wie Fieber, Atembeschwerden, Husten, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit bekommen und innerhalb der letzten 14 Tage vor Auftreten der Symptom in einem der im Internet aktuell angeführten Risikogebieten waren, gilt folgende Empfehlung:

  • Bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie bitte primär die telefonische Gesundheitsberatung unter 1450 oder die Hotline der AGES unter 0800 555 621. Über diese Hotlines wird das weitere Vorgehen koordiniert.
  • Bei akuter Verschlechterung der Gesundheitssituation kontaktieren Sie bitte den Notruf unter 144, informieren Sie die Rettungsleitstelle aber gleichzeitig über die Reiseanamnese! 
  • Sollten Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch in der Ordination. Suchen Sie jedoch bitte auf keinen Fall ohne Vorankündigung eine Ordination oder ein Krankenhaus auf!

Wir danken für Ihre Mitarbeit!

Dr. Ewald Eichinger & das Ordinationsteam

Genaue Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Info des Sozialministeriums

Info der AGES

 

Aktuelle Informationen zu SARS-CoV2-Diagnostik:

 

Empfehlungen der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinischen Chemie (ÖGLMKC):
Es wird weiterhin von der Durchführung der Antikörper-Schnelltests abgeraten

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben